Startseite
    Spruch des Tages
    Geschichten
    Gedankenblitze
    Persönlich
    Musik
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   www.soulsaver.de
   www.jesus.de
   www.crossover.info



http://myblog.de/sein-kind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Everybody's leaving...i can't stand it!

Heute war so ein emotionaler Gottesdienst!
Anni wurde getauft...Leonard war das letzte mal da und geht jetzt nach Australien...Malte zieht weg...und Sara wohl auch (in 5 Monaten)...das ist alles zu viel für mein kleines zerbrechliches Herz!
Hab so viel geweint!

Es ist nicht auszuhalten...
8.10.06 13:54


Hallo Hallo Hallo

Da bin ich wieder...früher als ich dachte...(special thx to Benny, der meinen PC repariert hat...).

ALSO, ich hab heute angefangen, mal wieder ne neue Homepage zu basteln...unfassbar, ich hätte selbst nie gedacht, dass ich damit nochmal anfangen würde...mal sehen was bei rauskommt, oder ob überhaupt was bei rauskommt...vielleicht lösche ich auch alles in ner Woche wieder...wir werden sehen und sind gespannt.

In diesem Sinne...
Adios
Sandra
28.9.06 23:05


Mein Computer ist kaputt...

deshalb weiß ich nicht, wann ich mal wieder hier vorbeischauen kann...

Auf bald!

Sandra
17.9.06 17:45


Wuhuu

Ich hab mich lange nicht mehr gemeldet...es ist so viel passiert...

Ich war mit Johanna im Urlaub...an der Nordsee für eine Woche...wir waren im Meer baden, sind bei Regen mit Klamotten durch die Pfützen gesprungen, bis wir bis auf die Knochen nass waren und waren im Kino etc...UND ich hab nen üblen Sonnenbrand gehabt, weil ich mich nicht eincremen wollte :D...
Und dann eine Woche zu Hause und dann in Schweden...es hat in Schweden zwar die ganze Zeit geregnet, aber das hat der Stimmung keinen Abbruch getan...es war einfach super witzig und erfahrungsreich ...ich finde, jeder muss in seinem Leben mindestens einmal bei strömendem Regen eine zweitägige Kanutour machen :D...

Ich hab leider keinen Studienplatz bekommen, aber damit kann ich mch mittlerweile auch abfinden und habe mein Tief überwunden...jetzt jobbe ich ein bisschen und das ist auch okay!

What else?
Well....Es sind so viele Sachen passiert, die ich hier gar nicht alle aufschreiben kann...die auch teilweise schon so lange zurückliegen, dass sie uninteressant oder nicht mehr aktuell sind....ich werde mal versuchen, ein bisschen regelmäßiger zu bloggen....


Vor zwei Tagen haben Johanna und ich eine DVD geguckt...wir wollten was richtig schnulziges haben...am Ende war es ein Freakfilm, mit nem verrückten Paar, dass sich am Ende knutschend in einen Betonklotz einbetoniert haben und auf diese Art Selbstmord begingen...
Wirft das ein sehr komisches Licht auf mich, wenn ich sage, dass ich das irgendwie romantisch finde?


Vielleicht sollte ich mir die Haare kurz schneiden...so richtig kurz....oder gleich ganz weg...
Ich hätte so viel Spaß daran, die Gesichter meiner Freunde zu sehen...
15.9.06 14:13


11.8.06 14:45


Besitzt du einen computer?

Ein Arbeitsloser bewirbt sich als Reinigungskraft bei Microsoft. Der Personalleiter lässt ihn einen Test machen (den Boden reinigen), darauf folgt ein Interview und schließlich teilt er ihm mit: "Sie sind eingestellt, geben Sie mir Ihre E-Mail, dann schicke ich Ihnen die nötigen Unterlagen".

Der Mann antwortet ihm, dass er weder einen Computer besitzt noch entsprechend eine E-Mail hat.

Der Personalmensch antwortet ihm, dass er ohne E-Mail Adresse virtuell nicht existiert und daher nicht angestellt werden kann. Der Mann verlässt verzweifelt das Gebäude mit nur 10$ in der Tasche. Er beschließt in den nächsten Supermarkt zu gehen und 10 Kilo Tomaten zu kaufen. Er verkauft die Tomaten von Tür zu Tür und innerhalb von 2 Stunden verdoppelt er sein Kapital. Er wiederholt die Aktion 3-mal und hat am Ende 160$.

Er realisiert, dass er auf diese Art und Weise seine Existenz bestreiten kann, also startet er jeden Morgen und kehrt abends spät zurück. Jeden Tag verdoppelt oder verdreifacht er sein Kapital. In kurzer Zeit kauft er sich einen kleinen Wagen, dann einen Lastwagen und bald verfügt er ueber einen kleinen Fuhrpark für seine Lieferungen.

Innerhalb von 5 Jahren besitzt er eine der groessten Lebensmittelketten der USA. Er beschließt an seine Zukunft zu denken und möchte einen Finanzplan für sich und seine Familie erstellen lassen. Er setzt sich mit einem Berater in Verbindung und sie erarbeiten einen Vorsorgeplan. Am Ende des Gesprächs fragt der Vertreter ihn nach seiner E-Mail Adresse, um ihm die entsprechenden Unterlagen schicken zu können. Der Typ antwortet ihm, dass er nach wie vor keinen Computer und somit auch keine E-Mail besitzt.

Der Versicherungsvertreter schmunzelt und bemerkt: "Kurios - Sie haben ein Imperium aufgebaut und besitzen nicht mal eine E-Mail. Stellen Sie sich mal vor, was Sie mit einem Computer alles erreicht hätten!"

Der Mann überlegt und sagt: "Ich wäre Putzfrau bei Microsoft."

www.soulsaver.de
11.8.06 14:21


Die Hochzeit von Viktoria und Lennart am 5.8.06

So ein wunderschönes Brautpaar....



Euch beiden alles Gute und Gottes Segen...
9.8.06 22:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung