Startseite
    Spruch des Tages
    Geschichten
    Gedankenblitze
    Persönlich
    Musik
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   www.soulsaver.de
   www.jesus.de
   www.crossover.info



http://myblog.de/sein-kind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Du lebst

Eines Tages warst du da.
Niemand hat dich vorher gefragt,
ob du leben wolltest.
Nun lebst du.
Manchmal ist es schön.
Manchmal bist du traurig.
Vieles verstehst du noch nicht.
Du lebst.
Wozu?

Du möchtest leben.
Du möchtest aus deinem Leben etwas machen.
Es gibt vieles was du tun kannst.
Aber wer sagt uns, wie wir es richtig machen?
Die einen sagen: Du musst dies tun.
Andere sagen: So musst du es machen.
Du möchtest leben.
Aber wie?

Gott hat dir dein Leben gegeben.
Es ist kein Zufall, dass du lebst.
Er hat die Hände gegeben, die zupacken können,
Augen, die sehen,
einen Verstand, der denken kann,
und ein Herz, das fühlen kann.
Das alles hast du nicht umsonst.
Er will dich haben.
Mit deinen Händen sollst du helfen, die Welt zu ordnen.

Hans May
1.8.06 12:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (2.8.06 11:04)
ey das gedicht find ich total schön!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung