Startseite
    Spruch des Tages
    Geschichten
    Gedankenblitze
    Persönlich
    Musik
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   www.soulsaver.de
   www.jesus.de
   www.crossover.info



http://myblog.de/sein-kind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Musik

"Voice of Truth"

Oh what I would do to have
The kind of faith it takes
To climb out of this boat I'm in
onto the crashing waves

To step out of my comfort zone
Into the realm of the unknown where Jesus is
And He's holding out His hand

But the waves are calling out my name
And they laugh at me
Reminding me of all the times
I've tried before and failed
The waves they keep on telling me
Time and time again, "Boy, you'll never win!"
"You'll never win!"


But the Voice of Truth tells me a different story
The Voice of Truth says, "Do not be afraid!"
And the Voice of Truth says, "This is for My glory"
Out of all the voices calling out to me
I will choose to listen and believe the Voice of Truth

Oh what I would do to have
The kind of strength it takes
to stand before a giant
With just a sling and a stone

Surrounded by the sound of a thousand warriors
Shaking in their armor
Wishing they'd have had the strength to stand

But the giant's calling out my name
And he laughs at me
Reminding me of all the times
I've tried before and failed
The giant keeps on telling me
Time and time again, "Boy you'll never win!"
"You'll never win!"


But the Voice of Truth tells me a different story
The Voice of Truth says, "Do not be afraid!"
And the Voice of Truth says, "This is for My glory"
Out of all the voices calling out to me
I will choose to listen and believe the Voice of Truth

But the stone was just the right size
To put the giant on the ground
And the waves they don't seem so high
On top of them lookin' down
I soar with the wings of EAGLES
When I stop and listen to the sound of Jesus
Singing over me


But the Voice of Truth tells me a different story
The Voice of Truth says, "Do not be afraid!"
And the Voice of Truth says, "This is for My glory"
Out of all the voices calling out to me (calling out to me)
I will choose to listen and believe-

I will choose to listen and believe the Voice of Truth

I will listen and believe
I will listen and believe the Voice of truth
I will listen and believe
Cause Jesus you are the voice of truth
And I will listen to you, you are-
8.3.07 23:04


Traurig

Kein guter Rat, zur falschen Zeit
und kein Rezept bei Traurigkeit,
kein falscher Trost der mich betäubt
und doch die Schatten nicht vertreibt.

Kein schön gefärbtes Zukunftsbild,
kein Wunschgedanke der jetzt hilft.
Kein goldner Käfig lebenslang,
kein frommer Traum als Notausgang

Kein schlauer Spruch der doch nichts sagt
und keine Antowort ungefragt.
Kein Lösungstipp für mein Problem
und kein Erfolg, schnell und bequem.

Nichts davon brauche ich jetzt,
hab mir die Seele verletzt.

Und ich bin traurig, einfach traurig.
Du kannst nichts für mich tun,
doch vielleicht bist auch du
traurig, einfach traurig mit mir.

Albert Frey - "traurig"
14.1.07 20:33


Mary, did you know?

Mary did you know, that your baby boy
Would one day walk on water?
Mary did you know, that your baby boy
Would save our sons and daughters?

Did you know, that your baby boy
Has come to make you new?
This Child that you delivered,
Will soon deliver you!

Mary did you know, that your baby boy
Will give sight to the blind man?
Mary did you know, that your baby boy
Would calm a storm with His hand?

Did you know, that your baby boy
Has walked where angels trod
And when you kiss your little baby,
You've kissed the face of God?
Oh, Mary did you know?
Mary did you know?

The blind will see, the deaf will hear,
The dead will live again,
The lame will leap, the dumb will speak
Praises of the Lamb?

Mary did you know, that your baby boy
Is Lord of all creation?
Mary did you know, that your baby boy
Will one day rule the nations?

Did you know, that your baby boy
Was Heaven's perfect Lamb?
And this sleeping Child you're holding
Is the Great I AM

~ Words by Mark Lowry ~
~ Music by Buddy Greene ~

*********************************************

„Maria ahntest du?“

„Maria ahntest du, dass dein kleiner Sohn einst über Wasser gehen wird?

Hast du es geahnt, dass dein kleiner Sohn einst unsre Kinder retten wird?

Dass dein Sohn, den du lieben darfst, uns neues Leben bringt?

Dein Kind, das du getragen, dich einmal tragen wird?

Maria ahntest du, dass durch deinen Sohn Blinde sehen werden?

Hast du geahnt, dass durch deinen Sohn Sturm und Wellen schweigen?

Dass dein Sohn bei den Engeln wohnt, dort, wo Gott selber thront?

Und wenn du ihn küsst, dann küsst du in Gottes Angesicht.

Die Blinden sehen, die Tauben hörn, die Toten stehen auf,

der Lahme geht, der Stumme spricht und preist den Herrn der Herrn.

Maria ahntest du, dass durch deinen Sohn die ganze Welt gemacht ist?

Hast du geahnt, dass durch deinen Sohn die Völkerwelt regiert wird?

Ahntest du, dass dein kleiner Sohn als Lamm die Sünde trägt?

Denn das Kind auf deinen Armen ist Gott der Herr!“
24.12.06 17:34


Hillsong - Till I see you

The greatest love that anyone could ever know
That overcame the cross and grave to find my soul
And till I see You face to face and grace amazing takes me home
I'll trust in You

With all I am I'll live to see Your kingdom come
And in my heart I pray You'd let Your will be done
And till I see You face to face and grace amazing takes me home
I'll trust in You

I will live to love You
I will live to bring You praise
I will live a child in awe of You

You are a voice that called the universe to be
You are the whisper in my heart that speaks to me
And till I see You face to face and grace amazing takes me home
I'll trust in you

You alone are God of all
You alone are worthy Lord
And with all I am my soul will bless Your name
2.8.06 13:59


Gott ist anders

Sie hatte solche Sehnsucht, Gott persönlich zu erfahrn,
sie tat was man ihr sagte, hielt sich ganz genau daran...
Sie sah die andern lächeln und sie spielte ihr Spiel mit,
sie hört von all den Wundern, doch sie hält nur mühsam Schritt.
Je mehr die andern jubeln, desto trauriger wird sie.
Sie fragt sich immer wieder "warum spüre ich das nie?"

Gott ist anders als du denkst, als das was du von ihm kennst,
Menschen haben sich geirrt und ein Bild von ihm verwirrt.
Er ist anders als du glaubst, als du dir zu fühlen erlaubst,
wenn du ihm vertrauen schenkst, ist Gott anders als du denkst.

Er war ein Überzeugter, wusste alles ganz genau.
So wie man es ihm lehrte, sagte er es andern auch.
Bevor ihn jemand fragte, kannte er die Antwort schon
und hoffte auf die mLiebe seines Vaters als sein Lohn.
Doch manchmal kamen Zweifel, "bin das wirklich ich? Oder sind es hohle Worte, diesen Gott den gibt es nicht!"

Gott ist anders als du denkst, als das was du von ihm kennst,
Menschen haben sich geirrt und ein Bild von ihm verwirrt.
Er ist anders als du glaubst, als du dir zu fühlen erlaubst,
wenn du ihm vertrauen schenkst, ist Gott anders als du denkst.

Sie gingen noch zur Kirche, irgendetwas hielt sie dort,
die braven Kinder wurden so erzogen an dem Ort.
Der Pfarrer war gebildet und die Predigt war modern,
nur auf die alten Regeln hörte man nicht gern.
Da kam die große Krise und ihr Schicksal war zu schwer.
Familientraditionen halfen ihnen da nicht mehr.

Gott ist anders als du denkst, als das was du von ihm kennst,
Menschen haben sich geirrt und ein Bild von ihm verwirrt.
Er ist anders als du glaubst, als du dir zu fühlen erlaubst,
wenn du ihm vertrauen schenkst, ist Gott anders als du denkst.

Albert Frey "Gott ist anders"
21.7.06 10:21


Deine Entscheidung

Du gehst durch Straßen, in diesem Meer...
Du siehst Mauern kalt und schwer,
dahinter Menschen, ganz allein
und du spürst, ohne Gott muss das so sein!
Du trägst müde deine Last,
bist von Bitterkeit umfasst.
Dein Lächeln ist ein kalter Schein
und du spürst, ohne Gott muss das so sein!

Warum willst du nicht dein Leben
deinem Schöpfer geben?
Der Tag und Nacht über deinem Leben wacht...
Kennst du nicht sein Leiden?
Hörst du nicht sein Weinen?
Lass doch ihn, die Sonne,
in deinem Leben scheinen....


Du suchst Liebe die erfüllt,
jemanden der die Sehnsucht füllt,
du willst ne Rolle, die man schätzt,
jemand sein, auf den man setzt
du suchst Tage, bunt und schön
und willst gemeinsam Wege gehn
durch Zeit und Raum,
doch du spürst, ohne Gott bleibt das ein traum

Warum willst du nicht dein Leben
deinem Schöpfer geben?
Der Tag und Nacht über deinem Leben wacht...
Kennst du nicht sein Leiden?
Hörst du nicht sein Weinen?
Lass doch ihn, die Sonne,
in deinem Leben scheinen....


Nimm heute seine Liebe an,
die dich total verändern kann,
er macht dein Leben völlig neu
und ist in allen Zeiten treu.
Er ists der deine Schuld vergibt,
der für dich starb weil er dich liebt,
Der dich von aller Schuld befreit
und Leben gibt in Ewigkeit!

Warum willst du nicht dein Leben
deinem Schöpfer geben?
Der Tag und Nacht über deinem Leben wacht...
Kennst du nicht sein Leiden?
Hörst du nicht sein Weinen?
Lass doch ihn, die Sonne,
in deinem Leben scheinen....


pfimo.de
7.6.06 23:11


Point of Grace - Yes, I believe

When I said that I would follow
It was with an honest heart
But I didnt fully understand the cost
Cuz there are saints through out the ages
and there are those today
who show us what it really means to carry the cross
But that only fuels my devotion
No matter what comes I will say

Yes I believe I believe with all that is in me
Yes I believe though the world rises up against me
I will be faithful to the choice I have made
I am determined I will not be ashamed
To live so the whole world can see
That yes I believe


There will never be a reason to lose this confidence
For I have found where my assurance lies
It is not in my own power
but in who my Savior is
and the truth in this conviction
makes me shout to the sky

Yes I believe I believe with all that is in me
Yes I believe though the world rises up against me
I will be faithful to the choice I have made
I am determined I will not be ashamed
To live so the whole world can see
That yes I believe


Oh Yes I believe ooh
He has risen
Yes I believe ooh
We are forgiven
Yes I believe I believe
And one day well see him
And together well say

Yes I believe I believe with all that is in me
Yes I believe though the world rises up against me
I will be faithful to the choice I have made
I am determined I will not be ashamed
To live so the whole world can see
That yes I believe
25.5.06 18:55


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung